Eine ausführliche Darstellung der neuen Regelungen erfolgt in Kürze.

Corona-VO ab 24.11.2021

Am heutigen Dienstag veröffentlichte die Stadt Braunschweig eine Allgemeinverfügung  über die Einführung von Zutrittsbeschränkungen („2 G“) für Einrichtungen, Betriebe und Veranstaltungen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus „SARS-CoV-2“. Inwieweit die Regelung am Fußballerheim umgesetzt wird oder es zur Schließung der Umkleidekabinen und Duschen kommt, ist noch nicht entschieden.

Allgemeinverfügung der Stadt Braunschweig

 

 

 

In § 8 Absatz 1 Satz 4, der aktuellen Corona-VO wird klargestellt, dass in Warnstufe 1 auch Personen, die nur im Außenbereich Sport getrieben haben, geimpft, genesen oder getestet sein müssen, wenn sie sich anschließend im Innenbereich einer Sportanlage duschen und umkleiden

Die niedersächsische Landesregierung hat gestern die überarbeitete Corona-VO vorgestellt. Diese tritt ab dem 25. August in Kraft und löst die Verordnung vom 26. Juli und den Corona-Stufenplan 2.0 ab.

Pressemitteilung vom 24. August 2021

Welche Regelungen gelten zurzeit in der Stadt Braunschweig